Skip to content
Menu
Menu
Du bist hier: Startseite » News » Live-Tipps » Dietmar Wunder in „Magic of Crime“ | 27.05.2022

Dietmar Wunder in „Magic of Crime“ | 27.05.2022

„Magic of Crime“: Frankenstein, Dracula und aus der Welt der Agenten

Am 27. Mai 2022 um 20 Uhr wird in der Philharmonie Berlin im Kammermusiksaal ein Konzertprogramm mit Lesung zu erleben sein, das auch  Hörspiel-/Hörbuch- und Synchronfans interessieren dürfte: Diese dürfen sich auf eine Lesung mit Dietmar Wunder freuen, der thematisch passend -Wunder synchronisiert u.a. James-Bond-Schauspieler Daniel Craig- Die Welt der Agenten und Bösewichter thematisieren wird.

Details des Veranstalters:

»Magic of Crime« ‒ Frankenstein, Dracula und aus der Welt der Agenten

Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin

Dietmar Wunder Sprecher (deutsche Synchronstimme von James Bond)
Enjott Schneider Composer in Residence und Live Sound Design
Indira Koch Violine und Leitung
Wolfgang Emanuel Schmidt Violoncello und Leitung


Peter Warlock 
Capriol, Suite (Fassung für Streichorchester)


Enjott Schneider 
Frankenstein ‒ Psychogram of the Monstrous für Streichorchester und Sound Design


Antonio Vivaldi 
Die vier Jahreszeiten: Der Sommer (3. Satz Presto)


Enjott Schneider 
Dracula – Birth of a legend, Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Streichern mit Sound Design und Erzähler


Monty Norman 
Thema aus James Bond


Die Welt der Agenten und Bösewichter 
Lesung von Dietmar Wunder


Enjott Schneider 
The Bad Guy of Jamaica ‒ Five Short Stories für Streicher und Live Sound Design


Enjott Schneider
Goldfinger Variations. About the volcanic crater of schizophrenia für Streicher und Live Sound Design

Eckdaten:

Fr., 27. Mai 2022, 20:00 Uhr
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin
Veranstalter: Metamorphosen Berlin e.V.

Karten & weitere Infos gibt bei den Berliner Philharmonikern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert