Skip to content
Menu
Menu
Du bist hier: Startseite » News » Redesign im März/April – bis dahin Pause.

Redesign im März/April – bis dahin Pause.

Momentan muss die hergehoert.de ein bisschen Pause machen. Nachdem ich in den vergangenen Monaten das Thema eigentlich vollständig beenden wollte -wer sich gewundert haben sollte, weshalb er seit Ende November auf meine berufliche Website geleitet wurde: genau aus diesem Grund-, war die Abstinenz vom Medium an sich und dem Internet im Besonderen doch sehr hilfreich (und bei den „sozialen“ Medien wird die Abstinenz auch bleiben, denn meine Accounts und meine Teilnahme an diesen Netzwerken sind und ist passé).

Die gute Nachricht ist aber: Ich werde hier weitermachen.

Und das im Herbst angekündigte Redesign der hergehoert.de ist zu über 90% abgeschlossen und wird im Frühjahr 2022 online gehen.

Allein die Ausrichtung, bzw. die Konzentration auf die mir persönlich wichtigen Bereiche des Hörspiels werden noch ein wenig brauchen, denn a. hat sich das Hörspiel als Medium und Kunstform natürlich massiv geändert und nicht alles davon zum Guten. Und b. bin ich nicht mehr derjenige, der vor über 12 Jahren mit dieser Seite neben Hörspielforen und Ohrkanus seine eigene Plattform zum und um das Medium ins Netz setzte. Thematisch nicht, aber auch und vor allem persönlich nicht.

Es wird zudem in den nächsten Monaten auch trotz Redesign dann erst mal noch etwas ruhiger zugehen, da ich in diesem Jahr den Fokus auf meine berufliche Entwicklung lege – und da werden noch einige Wochen, wenn nicht Monate an Weiterbildung und vor allem üben, üben, üben Aufwendung finden. Doch das ändert nichts daran: Es geht hier weiter. Und spätestens im März oder April dann auch (endlich) mit einem neuen und wesentlich benutzerfreundlicheren und mobil-optimierten Design. Und ab dann auch thematisch zielgerichteter. Dazu aber dann und zu gegebener Zeit mehr.

Bis dahin & jetzt wieder viel Spaß beim Hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.