Queere Hörspiele & Hörbücher: Liste erweitert

Die Auflsitung von Hörspielen und Hörbücher mit queeren Charakteren und/oder queeren Thematiken ist um einen weiteren Titel erweitert worden.

Der Klassiker der queeren US-Literatur, „Giovannis Zimmer“ von James Baldwin, erschein als ungekürzte Lesung bei Random House AUDIO:

James Baldwin: Giovannis Zimmer | Cover © Random House Audio
Cover © Random House Audio

Mit „Giovannis Zimmer” brach Baldwin gleich zwei Tabus: Als schwarzer Schriftsteller schrieb er über die Liebe zwischen zwei weißen Männern. Sein amerikanischer Verlag trennte sich daraufhin von ihm, seine Agentin riet ihm, er solle das Manuskript verbrennen. Heute gilt „Giovannis Zimmer” als Baldwins berühmtester Roman.

Im Paris der Fünfziger lernt David den reizend überheblichen, löwenhaften Giovanni kennen. Die beiden beginnen eine Affäre – Verlangen und auch Scham brechen in David los wie ein Sturm. Als plötzlich seine Verlobte zurückkehrt, bringt David nicht den Mut auf, sich zu outen. Im Glauben, sich durch Verleugnung selbst retten zu können, stürzt er Giovanni in ein Unglück, das tödlich endet.


Hier geht es zur Gesamtübersicht mit Titeln wie „Dear Evan Hansen“, „Love, Simon“, diversen „Doctor Who“- und „Torchwood“-Episoden, der Hörspieladaption von Andreas Steinhöfels Bestseller „Die Mitte der Welt“ oder diversen Einträgen aus Titania Mediens „Gruselkabinett“:

» Zur Gesamtliste queerer Hörspiele und Hörbücher