Skip to content
Menu
Menu
Du bist hier: Startseite » #queergehoert » Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Cover © steinbach sprechende bücher
Cover © steinbach sprechende bücher

Tomasz Jedrowski:
Im Wasser sind wir schwerelos

Ungekürzte Lesung  
Gelesen von Emil Schwarz
mp3-CD, Digital Download
Laufzeit: 393 Minuten
Veröffentlicht von steinbach sprechende bücher»

Ein Sommer. Eine Liebe. Ein unvergessliches Hörbuch über das, was zählt. Über den letzten Sommer der Jugend. Über Liebe und Verlust. Und über die Opfer, die wir bringen, um aufrecht durchs Leben zu gehen. — Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unmöglichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier können sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die große Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende, sie müssen zurück in die Stadt. Die Welt befindet sich im Umbruch, Ludwik träumt von der Flucht in den Westen, Janusz wählt eine Karriere innerhalb des Systems. Ludwik muss sich entscheiden: für ein Leben voller Heimlichkeiten – oder den Mut, er selbst zu sein.

“Was diese liebevolle und bezaubernde Geschichte auszeichnet, ist die emotionale Verbundenheit, die man mit Ludwik entwickelt, aber auch das Verständnis, das man für Janusz aufbringt, dem die innere Stärke für einen solchen Wechsel fehlt. Der Autor schafft es sehr gekonnt, aus diesen beiden glänzend gezeichneten Figuren Archetypen der Liebe zu machen … Elegant geschrieben, ein narrativer Sog, der auch nach der Lektüre anhält. Unbedingte Empfehlung für alle (M. Jäger zum Buch, ID-A 16/21). Obwohl die Stimme des Schauspielers Emil Schwarz eher wenig Volumen hat, transportiert er die Emotionen exzellent.” – ekz, ID 2021/16

Lust auf weitere queere Hörtipps?

Mit anderen Hörfans austauschen:

1 Comment

  1. Hänsel & Gretel und alle anderen - neues Hörspiel von blubb. Hörspiele online
    12. September 2022 @ 17:53

    […] Aida, Tarzan, Les Mis, Jesus Christ Superstar oder Mozart kennen) und Emil Schwarz (der u.a. in der fantastischen Lesung von Tomasz Jedrowskis „Im Wasser sind wir schwerelos“ zu hören ist) […]

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.